Vorteile bei Direktbuchung:

5% Bonus bei Wochenbuchungen für Erstbucher

Stammgästebonus bis zu 20%

Attraktive Pauschalangebote

Vorteile bei Direktbuchung:

5% Bonus bei Wochenbuchungen für Erstbucher

Stammgästebonus bis zu 20%

Attraktive Pauschalangebote

Trofana Royal - DAS 5 Sterne Superior Hotel in Ischgl
Auf den Spuren regionaler Genüsse

Der kulinarische Jakobsweg ist im sommerlichen Paznaun ein Fixpunkt mit internationalem Flair!

5 Sterneköche, 5 Hütten, 5 Genussrouten erwarten Gäste und Einheimische beim Kulinarischen Jakobsweg 2019. Die hochalpine Landschaft wirkt belebend auf Körper und Geist und das eigens für die Hütte kreierte Gericht des jeweiligen Spitzenkoches erfreut den Gaumen. Einzige Vorgabe an die Köche war es, ein bodenständiges, kreativ interpretiertes Gericht aus regionalen Zutaten zu schaffen.

Für internationales Flair sorgen in dieser Saison: 

  • Paul Ivić, Restaurant Tian (Wien, A) - Friedrichshafener Hütte

Gemeinsam begaben sich „die Fünf“ mit Gästen und Freunde des guten Essens auf den „Kulinarischen Jakobsweg“ und kochten zusammen mit den Hüttenwirten ihre Gerichte.

Während des Aufstieges wird gemeinsam philosophiert, sich ausgetauscht und über die Herausforderungen von Hauben und Sternen gesprochen. Welche Techniken sie verwenden und welche Ideen sie inspirieren, lokal, nachhaltig oder biologisch. Ob die Einfachheit in den Bergen inspirierend wirkt und vielleicht bei der nächsten Kreation einfließt? Oder wie es sich anfühlt an einem nackten Holztisch ein einfaches Essen zu zelebrieren.

Stundenlang könnte man dabei zuhören. Denn sie beschäftigen sich mit einer Tätigkeit die uns stärkt, die uns im besten Fall Genuss bereitet, aber auf jeden Fall unverzichtbar ist und trotzdem häufig Nebensache bleibt: dem Essen. Plötzlich poppen in unserem Kopf einzelne Gerichte aus unserer Kindheit und das dabei empfundene Gefühl auf. Es ist reizvoll, sich mit der eigenen Esskultur zu beschäftigen. Genauso wie ein vertrauter Geruch, lösen auch Speisen Erinnerungen aus und begleiten uns ein Leben lang.

Schnell und konzentriert wird gekocht. Leidenschaftlich sind sie daran interessiert, jedes Gericht mit den ihnen zur Verfügung stehenden Zutaten zu einem kleinen Highlight zu machen. Trotz der internationalen Ausrichtung der Köche ist bei allen Gerichten eine regionale Verankerung zu schmecken.

Unwillkürlich verspürt man die Lust, mehr zu den Gerichten und vor allem zu den Gedanken die sich die Chefs bei Ihrer Vorbereitung gemacht haben zu erfahren. Gesagt, getan – die Gedanken finden Sie auf unserem youtube kanal.  

Der individuelle Zugang jedes Einzelnen zum Kochen wirkt hier verbindend und ist von Wohlwollen und Spaß geprägt. Mut zur Freiheit ist ihnen allen eigen und lässt die Leidenschaft am Tun spüren. Und alle sind sich einig: Essen ist mehr als ein kulinarisches Ausdrucksmittel, es ist eine gemeinsame Sprache.

Wie auch schon in den letzten Jahren hat Eckart Witzigmann auch dieses Mal die internationalen Gastköche ausgewählt. Koordinator war wieder Martin Sieberer - mit fünf Hauben in den beiden Restaurants Paznaunerstube und Heimatbühne im Hotel Trofana Royal ausgezeichnet. Von ihm wurden die Hüttenwirte geschult, dass die Gerichte den ganzen Sommer über die gleichbleibend hohe Qualität beibehalten und Sie verzaubern.

Den Höhepunkt des kulinarische Jakobsweg bildet das Hüttenfest auf der Jamtalhütte am 18. August 2019. Treffpunkt für die geführte Wanderung mit unserem Küchechef Martin Sieberer ist um 10:00 bei der Scheibenalm.

Die einzelnen Genussrouten finden Sie hier.