Buchung & Anfrage

Aktivitäten & Ausflüge in Ischgl

Freizeitangebote für jedes Naturell

Sommerurlaub in Ischgl ist prickelnd wie Champagner, wild wie ein Gletscherbach und überdurchschnittlich reich an Glücksmomenten.

Rauschen Sie auf einem Drahtseil mit 85 km/h über das Fimbatal, mutieren Sie auf den Naturtrails zum passionierten Bergläufer oder angeln Sie geduldig nach Bachforellen in der Trisanna – für Outdoorfans und Entdecker riecht es überall nach Abenteuern, von denen man lange zehrt und gern erzählt.

Sommer-Urlaub im Paznauntal

Ihre Highlights auf einen Blick

Ischgl Sky Fly

Ischgl Skyfly im Sommer

Der Flying Fox mit drei Streckenabschnitten beschleunigt auf bis zu 85 km/h. Zischen Sie neben Ihrem Partner in Crime über die Täler und Schluchten der Silvretta Arena und spüren Sie drei Minuten lang, wie sich Fliegen anfühlt.

Paragleiten

Paragleiten

Wenn Thermik und Wetter stimmen, nehmen Sie die geprüften Tandempiloten von Twin Fly mit in die luftigen Höhen der Ischgler Bergwelt. Im Sommer starten die Flüge meist von Galtür aus und führen bis auf 2.600 m, bei optimalen Bedingungen sogar auf 4.000 m.

Canyoning & Rafting

Rafting

Das Action-Menü der lokalen Anbieter reicht von der gemütlichen Bootstour am Inn bis zum Wildwasser-Rodeo auf tosenden Achen, von der einfachen Schluchtenwanderung bis zum ultimativen Canyoning-Kick.

Klettern

Klettersteig in Ischgl

Einsteiger nehmen am besten einen Bergführer und erklimmen über zwei knackige Klettersteige die Greitspitz und die Flimspitz. Auch auf Könner wartet dabei so manche Challenge. Eins der besten Bouldergebiete im Tiroler Oberland liegt hoch über Galtür. Ein Familienklettersteig, eine Boulderwand im Alpinarium und zwei Klettergärten im Bereich Jamtalhütte und Heidelberger Hütte runden das Kletterangebot im Paznaun ab.

Trail running

Silvrettarun Berglauf in Ischgl Paznaun

Bergläufer spulen auf den Routen Small (11,2 km), Medium (29,9 km) und Hard (42,19 km) ihr Trainingspensum in beeindruckender Naturkulisse ab. Ausdauersport in dieser Höhenlage steigert die Fitness und bereitet optimal auf den legendären Silvrettarun 3000 vor, der jährlich im Juli stattfindet.

Golfen

Golfen

Verbinden Sie den Wanderurlaub in Ischgl mit einer Partie Golf. Zahlreiche Golfclubs wie z.B. Hochmontafon Silvretta, Montafon, Bludenz-Braz, Brand, Tiroler Zugspitzgolf, Mieminger Plateau oder Seefeld-Wildmoos liegen in einem Umkreis von weniger als 100 km. Spaß macht es auch im Kleinen auf der 18 Loch Minigolf-Anlage mit Pit Pat in Ischgl.

Fischen

Fischen

Im wasserreichen Paznaun wird die Geduld nicht überstrapaziert, bis Bachforellen oder Seesaiblinge anbeißen. Mit der Trisanna und dem Schwarzwassersee im Fimbatal haben Anfänger und Fortgeschrittene gleich zwei Reviere zur Auswahl. Beide bieten glasklares Wasser und eine derart idyllische Umgebung, dass das Warten auf den Fang ein Highlight für sich ist.

Museen

Seilbahnmuseum in Ischgl

Wie sich die Seilbahntechnik über die Jahrzehnte verändert hat, veranschaulicht das Museum der Silvrettaseilbahn AG in Ischgl. Das Alpinarium Galtür – Teil einer Lawinenschutzmauer – ist ein vielfach prämiertes Informations-, Dokumentations- und Ausstellungszentrum, das das Verhältnis von Mensch und Natur im alpinen Raum beleuchtet.

biken

Motorradfahren auf der Silvretta Hochalpenstraße

Der Weg ist das Ziel auf der 22,3 km langen Passstraße zwischen Galtür und Partenen im Montafon. 34 Kehren und bis zu 12 % Steigung überwinden Motorisierte und stramme Biker rund um den höchsten Punkt auf der Bielerhöhe (2.032 m). Eine Traumstraße der Alpen mit faszinierenden Bergpanoramen und Highlights entlang der Strecke. Tipp: Mautfrei mit der Silvretta Card all-inclusive.

Entdecken Sie das Trofana Royal

Im Gourmet- & Relaxhotel Tofana Royal reihen sich kleine und große Genussmomente aneinander und definieren Urlaubsglück immer wieder neu. Zwei davon finden Sie hier:

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.